Herzlich Willkommen                                         - bei der Familieninitiative kunterbunt


Wir sind dabei: siehe Punkt 12



Was wir sind!

Wir, sind die Familieninitiative kunterbunt ca. 50 Familien mit über 150 Menschen. Unser Motto lautet "Gemeinsam mehr bewegen". Gemeinsam haben wir schon viele Projekte umgesetzt:

  • Der Waldkindergarten "Die Laubfrösche" für 15 Kinder im Wald bei jedem Wetter. Unser Partner die AWO hat den Betrieb übernommen. 
  • Der Hort "Die Kinderburg", in der Schulkinder der 1. bis 6. Klasse an jedem Wochentag Nachmittags nach der Ganztagsschule und in den Ferien betreut werden. Hier haben wir mit der Grundschule Horneburg und der Samtgemeinde Horneburg die Einrichtung aufgebaut und nach über 10 Jahren in die Trägerschaft der AWO übergeben. 
  • Das Projekt "Mein Nachbar ist ein Apfelbaum". Seit fast 15 Jahren pflegen, ernten und verarbeiten die Äpfel vom in Grundoldendorf. Apfelbäume in den Kalkwiesen, im Böttcherring, in der Herrmannstraße und in der Hafenstraße in Horneburg sowie die Streuobstwiese an der Reithalle im Blumenthal sind im Laufe der Zeit dazugekommen. Mit vielen Helfen der Familieninitiative, den Nachbarn der Bäume und fleißigen Händen aus der Umgebung, kümmern wir uns ums Pflanzen, die Pflege und natürlich die Ernte und Verarbeitung der Früchte. So produzieren wir besten Apfelsaft in Bio-Qualität zu einem familienfreundlichen Preis, direkt vor Ort.
  • Kanufahren Famini and Friends - wir haben die 10 Kanus der Orientierungsstufe / Oberschule übernommen und halten sie instand. Auf der Aue und Lühe kann man die Faminis und andere Bootfahrer mit den grünen 3er Kanus sehen.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder und Helfer in allen Lebenslagen. Kommt einfach, sprecht uns an, wir kommen in Verbindung.



Mein Nachbar ist ein Apfelbaum!

Im Herbst zur Erntezeit gibt es natürlich beste Äpfel, frisch vom Baum, bereit für das Backen von Apfelkuchen und Pfannkuchen. Außerdem wird aus den alten Sorten Apfelsaft in gemeinschaftlicher Arbeit gepresst. 
Auch Hochprozentiges, den Horneburger Hafengeist und eine Gold-Essenz vom Hornbörger Pannkoken, wird als Apfelbrand angeboten. 
Der beste Lohn ist jedoch das Gemeinschaftsgefühl und das glückliche Strahlen von Kinderaugen, wenn sie von ihrem Lieblingsbaum klettern und sich einen Becher frischen Apfelmost holen.
In diesem Herbst werden in den Plantagen und Gärten in Horneburg wieder die nächsten Obstbäume gepflanzt. Wer in seinem Garten einen Obstbaum mit alten Sorten pflanzen möchte kann sich gerne an der Sammelbestellung beteiligen. 
Bei der Familieninitiative kunterbunt e.V. sind Interessierte immer Herzlich Willkommen, zum Schauen - Schnacken - Helfen.
Einfach kommen und mitmachen. Gemeinsam mehr bewegen.
Kinder immer Herzlich Willkommen!
Weitere Informationen: 
Familieninitiative kunterbunt e.V.
Timo Wolfner
1. Vorsitzender
0152 27678348
Alles rund um den Apfel
Peter Schleßelmann
0151 42320339

 



Apfelsaft-Verkauf in Horneburg

Gerne liefern wir Apfelsaft (ab 10 Kartons oder 2 Kisten) frei Haus in der Umgebung von Horneburg - sprechen Sie uns an.

 

Sie erhalten unseren leckeren Saft auch im Blütenzauber Silke Fasold, Lange Straße 3 und beim REWE Hartmut Huber, Am Poggenpohl 2 in Horneburg.